zum Directory-modus

Molekulares Bild der Aggregatzustände

ChemiePhysikalische ChemieThermodynamik

Je nach Stärke und Richtung der zwischenmolekularen Wechselwirkungen nehmen reine Stoffe bei gleicher Temperatur verschiedene Aggregatzustände ein, die im Fall der Festkörper deutlich verschiedene Strukturtypen aufweisen. Die Lerneinheit vermittelt die wesentlichen Merkmale der Stoffphasen und ihrer Veränderungen mit der Temperatur.

Autor

  • Prof. Dr. Dieter Ziessow
  • Andreas Unkel

Lernziel

  • Molekulare Betrachtung zum Aufbau der festen, flüssigen und gasförmigen Phase reiner Stoffe.
  • Phasenübergänge
  • Spezielle Phasen: feste Ionenleiter, nematische, smektische und plastische Phasen

Wichtige Schlüsselworte in dieser Lerneinheit

Aggregatzustand, Phasenumwandlung