zum Directory-modus

Grundlagen der modernen kernmagnetischen Resonanz

Quadraturdetektion

Um diese beiden Fälle zu unterscheiden werden zwei PSDs eingesetzt, deren Referenzfrequenzen einen Phasenunterschied von 90 ° besitzen. Diese Anordnung wird als Quadraturphasendetektor (QPD) bezeichnet.

Abb.1
Schema eines Quadraturphasendetektors (QPD)
Seite 16 von 22