zum Directory-modus

Inhomogenität

Inhomogenität

Inhomogenitätseffekte in der NMR erklärt anhand des Impulsexperiments zur Bestimmung der T2 -Relaxationszeit mit Hilfe der Spinecho-Methode.

  • Spinecho-Impulsexperiment I: 90 x ° - τ - 180 x ° - Acq
  • Spinecho-Impulsexperiment II: 90 x ° - τ - 180 y ° - Acq
<Seite 1 von 3