zum Directory-modus

Tutorial MenueStufenreaktionenLerneinheit 6 von 17

Polycarbonat

Übungsaufgaben

Aufgabe

Welche der folgenden Aussagen über Polycarbonate sind richtig?

Bitte eine Auswahl treffen.

Bitte eine Auswahl treffen.

richtig

falsch

teilweise richtig

Dies ist die richtige Antwort

Polycarbonate sind anfällig gegen Spannungsrisse.

Polycarbonate lösen sich in Dichlormethan, Dioxan, Pyridin und Phenol

Polycarbonate sind empfindlich gegen Oxidations- und Reduktionsmittel.

Sie sind unbeständig gegenüber starken wässrigen Alkalien, Ammoniak, Aminen, Estern und aromatischen Kohlenwasserstoffen.

Polycarbonate bleiben bei tiefen Temperaturen schlagzäh.

Polycarbonate sind nicht für Lebensmittel geeignet.

Da Polycarbonat frei von Monomeren anfällt, wird es zur Herstellung von mikrowellengeeignetem Geschirr, Bestecken, Babymilchflaschen etc. verwendet.

ZurücksetzenAuswertenLösung zeigen
Aufgabe

Polycarbonate werden technisch hauptsächlich durch das hergestellt. Das Bisphenol-Natriumsalz wird in gelöst oder suspendiert. In Gegenwart z.B. von wird das Phosgen bei Raumtemperatur unter Rühren und Kühlen eingeleitet. dienen als Katalysatoren. Nach Beendigung der Reaktion wird die Lösung, die das Produkt enthält, mit Wasser neutral und elektrolytfrei gewaschen. Das Polycarbonat wird daraus durch mittels aliphatischer Alkohole, Kohlenwasserstoffe, Ketonen oder Ether gewonnen.

ZurücksetzenAuswertenLösung zeigen
Seite 7 von 7>