zum Directory-modus

Tutorial MenueStufenreaktionenLerneinheit 6 von 17

Polycarbonat

Verarbeitung der Polycarbonate

Polycarbonat kann aus der Lösung zu Fasern und Folien verarbeitet werden. Für eine thermoplastische Verarbeitung muss das Granulat vorgetrocknet werden. Spritzguss ist bei Temperaturen zwischen 280 und 300 °C möglich. Es kann auch zu Platten und Folien extrudiert werden. Man kann es spanabhebend bearbeiten, schleifen, polieren, schweißen, kleben, sägen, bohren, lackieren, bedrucken und mit Metallen beschichten.

Abb.1
Anwendungsbeispiel Polycarbonat
http://www.plexiglas-hecker.de/de/Kunststoff_Projekte.html mit freundlicher Genehmigung der Firma HECKER Kunststofftechnik GmbH & Co. KG, Dortmund

Überdachung mit rauchbraunen Polycarbonat-Scheiben für eine Verbindungsbrücke über eine Bundesstraße.

Seite 5 von 7