zum Directory-modus

Tutorial MenuePolymere WerkstoffeLerneinheit 5 von 9

Polyolefinkautschuke

Anwendungen von EPDM

Vorteile

  • sehr gute elektrische Isoliereigenschaften
  • ausgezeichnete Ozon- und Sonnenlichtbeständigkeit
  • gute Beständigkeit gegen Hitze, Chemikalien, Heißwasser und Wasserdampf

Nachteile

  • keine Beständigkeit gegen Öle und Benzin
  • ungenügende Tieftemperatureigenschaften (Einfriertemperatur ca. -45 °C)
Tab.1
Technische Daten
EigenschaftWerte
Härtebereich Shore A25-85
Zugfestigkeit in N/mm2 bis 20
Bruchdehnung in %bis 450
Einsatztemperatur in °C-40 bis +150

Anwendungsgebiete

  • Dichtungen und Profile
  • Kabelummantelung und -isolationen
  • wetterbeständige, wärmebeständige bzw. seewasserresistente technische Artikel
  • Kühlwasserschläuche, Industrie- und Waschmaschinenschläuche
  • Haushaltsgeräteteile

Der Verbrauch von EPDM liegt weltweit bei etwa 600.000 t/a.

Seite 2 von 6