zum Directory-modus

Tutorial MenuePolymere WerkstoffeLerneinheit 6 von 9

Polydiene

Struktur von Poly(butadien) (BR)

Die Mikrostruktur hat wesentlichen Einfluss auf die Eigenschaften von Poly(butadien). Abhängig vom Reaktionsmechanismus kann die Polymerisation entweder über eine 1,4- oder eine 1,2 bzw. 3,4-Additon erfolgen, die sich bei Poly(butadien) nicht unterscheiden. Poly(butadien) kann daher aus folgenden Isomeren aufgebaut sein:

Abb.1
Mögliche Strukturen von Poly(butadien)

Dabei kann das 1,4-Isomer in cis- oder trans-Form vorliegen. Das 1,2-Isomer hat ein asymmetrisches C-Atom, es kann in der Kette syndiotaktisch, isotaktisch oder ataktisch angeordnet und in Schwanz-Kopf-, Kopf-Kopf- oder Schwanz-Schwanz-Anordnung eingebaut sein. Durch das Verhältnis der unterschiedlichen Strukturen und deren Sequenzen werden die Glasübergangstemperatur und der Schmelzpunkt und damit ganz wesentlich die viskoelastischen Eigenschaften bestimmt.

Seite 2 von 10