zum Directory-modus

Tutorial MenueEigenschaften von PolymerenLerneinheit 6 von 7

Optische Eigenschaften

Remission - Transmission

Die optischen Eigenschaften Transparenz, Trübung, Deckvermögen und Durchsichtigkeit hängen ebenso wie die Farbe von folgenden Phänomenen ab:

  • Absorption, durch welche die in das Medium eingestrahlte Lichtenergie in Wärme umgesetzt wird
  • Streuung, die eine Änderung der Richtung des einfallenden Lichtes bewirkt

Mit Hilfe der Kubelka-Munk-Theorie kann ein Zusammenhang zwischen den Größen Absorption und Streuung einerseits und den messbaren Parametern Reflexionsgrad/Remissionsgrad bzw. Transmissionsgrad andererseits hergestellt werden. Der Reflexionsgrad ρ ergibt sich wie folgt:

ρ = φ r φ φ r = reflektierter Teil des Lichtstroms φ = gesamter Lichtstrom

Methoden zur Bestimmung von Remission - Transmission

Remissionsgrad und Transmissionsgrad werden mit Hilfe eines Spektralphotometers ermittelt. Das Spektralphotometer kann wahlweise auf Transmission für Messungen von transparenten Polymeren, vorzugsweise Filmen und Folien, umgeschaltet werden. Zur quantitativen Erfassung fluoreszierender, z.B. optisch aufgehellter Polymere besitzen moderne Geräte die Möglichkeit zur polychromatischen Probenbeleuchtung.

Seite 4 von 6