zum Directory-modus

Tutorial MenueCharakterisierung von PolymerenLerneinheit 1 von 14

Polymeranalytik

Übungsaufgaben

Aufgabe

Welche der folgenden Aussagen sind zutreffend?

Bitte eine Auswahl treffen.

Bitte eine Auswahl treffen.

richtig

falsch

teilweise richtig

Dies ist die richtige Antwort

Alle Polymere weisen eine mehr oder weniger breite Verteilung ihrer Molmassen auf.

Dies gilt nur für synthetische Polymere. Biopolymere wie z.B. Enzyme haben eine einheitliche Molmasse.

Die Sekundärstruktur von Polymeren bezeichnet die Sequenz der einzelnen Monomerbausteine und ihre räumliche Anordung.

Dies beschreibt die Primärstruktur. Als Sekundärstruktur wird die Anordnung der Kettensequenzen innerhalb eines Makromoleküls (Faden, Knäuel, Helix) bezeichnet.

Für die Anwendung von Polymeren als elektrische Isolatoren spielen sowohl die elektrischen Eigenschaften als auch die mechanische Stabilität eine Rolle.

Die Monomerbausteine in Copolymerketten können statistisch verteilt, streng alternierend oder blockweise angeordnet sein.

ZurücksetzenAuswertenLösung zeigen
Seite 6 von 6>