zum Directory-modus

Tutorial MenueCharakterisierung von PolymerenLerneinheit 14 von 14

MALDI-TOF-MS

Beispiel: MALDI-TOF Spektren von Polystyrol

Das folgende Beispiel zeigt die Spektren, die man durch Messung eines Polystyrol-Standards mit unterschiedlicher Anzahl von Laserpulsen erhält.

Beispiel

Die Molmasse des Standards war mit M ¯ GPC = 5.050 gmol-1 angegeben, der Polydispersitätsindex mit PDI = 1,05.

Die MALDI-TOF Messungen brachten folgende Ergebnisse: M ¯ n = 4.980 gmol-1, M ¯ w = 5.140 gmol-1, Polydispersitätsindex PDI = 1,03.

Abb.1
10 Laserpulse

x-Achse: Molmasse in g mol-1 , y-Achse: relative Intensität

Abb.2
20 Laserpulse

x-Achse: Molmasse in g mol-1 , y-Achse: relative Intensität

Abb.3
30 Laserpulse

x-Achse: Molmasse in g mol-1 , y-Achse: relative Intensität

Abb.4
50 Laserpulse

x-Achse: Molmasse in g mol-1 , y-Achse: relative Intensität

Abb.5
60 Laserpulse

x-Achse: Molmasse in g mol-1 , y-Achse: relative Intensität

Abb.6
80 Laserpulse

x-Achse: Molmasse in g mol-1 , y-Achse: relative Intensität

Abb.1
10 Laserpulse

x-Achse: Molmasse in g mol-1 , y-Achse: relative Intensität

Abb.2
20 Laserpulse

x-Achse: Molmasse in g mol-1 , y-Achse: relative Intensität

Abb.3
30 Laserpulse

x-Achse: Molmasse in g mol-1 , y-Achse: relative Intensität

Abb.4
50 Laserpulse

x-Achse: Molmasse in g mol-1 , y-Achse: relative Intensität

Abb.5
60 Laserpulse

x-Achse: Molmasse in g mol-1 , y-Achse: relative Intensität

Abb.6
80 Laserpulse

x-Achse: Molmasse in g mol-1 , y-Achse: relative Intensität

Aufnahmebedingungen:

  • Matrix: Dithranol
  • Reflektor-Modus: positiv
  • Ionisierung mit Silber-BF4
  • Detektiert wird die Molmasse + Silber ( M Ag = 107 gmol-1)
Seite 4 von 6