zum Directory-modus

Tutorial MenueAcrylpolymereLerneinheit 4 von 6

Polyacrylate

Technische Herstellung von Polyacrylaten (Teil I)

Die Polymerisation wird radikalisch durchgeführt. Sie kann z.B. photochemisch initiiert werden. Die Monomere werden unter Luft gelagert und mit 15 ± 5 ppm Hydrochinonmonomethylether (p-Methoxyphenol, MeHQ) stabilisiert, um spontane Polymerisation zu verhindern.

Warnung
Die Lagertemperatur sollte zwischen 18 und 20 °C liegen, um einerseits eine Kristallisation mit Abreicherung des Stabilisators in den Kristallen und andererseits eine spontane Polymerisation zu verhindern.
Warnung
Da die Reaktion stark exotherm verläuft (ΔrH = 80 kJ/mol), müssen Vorkehrungen zur Abfuhr der Reaktionswärme getroffen werden.
Seite 3 von 10