zum Directory-modus

Tutorial MenueAerobe EnergiegewinnungLerneinheit 3 von 6

Glycolyse

Phosphoglycerat-Kinase

  • Funktion Die Phosphoglycerat-Kinase wandelt 1,3-Bisphosphoglycerat unter Bildung von ATP aus ADP in 3-Phosphoglycerat um.
  • Struktur Verknüpfung zur E. coli-Genom-Datenbank (ECDC): pgk (EC 2.7.2.3). Die molekulare Masse der Phosphoglycerat-Kinase beträgt 43,7 kD.
  • Regulation/Arbeitsweise Die Bildung von ATP durch die Übertragung einer Phosphat-Gruppe von einem Donor (hier: 1,3-Bisphosphoglycerat) auf ADP wird Substratketten-Phosphorylierung genannt.
Abb.1
3D-Modell der Phosphoglycerat-Kinase aus Thermus thermophilus
  • Enzymatische Reaktion 1,3-Bisphosphoglycerat + ADP ⇌ 3-Phosphoglycerat + ATP

Vollständige Reaktion in Formeln

Abb.2
Phosphoglycerat-Kinase-Reaktion
Seite 9 von 13