zum Directory-modus

Tutorial MenueChemical PathwaysLerneinheit 5 von 6

Isoprenoid-Synthese

MEcPP-Synthase

  • Funktion Die MEcPP-Synthase, auch MCS genannt, katalysiert unter Abspaltung von Cytidin-5'-monophosphat (CMP) die Cyclisierung von 4-Diphosphocytidyl-2-methyl-D-erythritol-2-phosphat (CDP-MEP) zu 2-Methyl-D-erythritol-2,4-cyclodiphosphat (MEcPP).
  • Struktur Verknüpfung zur E. coli-Genom-Datenbank (ECDC): YgbB, IspF (EC 4.6.1.12).
Mouse
Abb.1
MEcPP-Synthase mit Reaktionsprodukten

Enzym aus E. coli (PDB-Code: 1knj); als Kalottenmodelle sind MEcPP und CMP (blau) eingeblendet.

  • Enzymatische Reaktion 4-Diphosphocytidyl-2-methyl-D-erythritol-2-phosphat (CDP-MEP) → 2-Methyl-D-erythritol-2,4-cyclodiphosphat (MEcPP) + Cytidin-5'-monophosphat (CMP)

Vollständige Reaktion in Formeln

Abb.2
MEcPP-Synthase-Reaktion
Seite 6 von 8