zum Directory-modus

Tutorial MenueChemie für MedizinerLerneinheit 10 von 19

Redox-Reaktionen: Aufgaben

Spannungsreihe

Aufgabe

Gegeben ist ein Ausschnitt aus der Spannungsreihe:

  1. Z n 2 + + 2 e Z n    E 0 = - 0,76 V
  2. 2 H 3 O + + 2 e H 2 + 2 H 2 O    E 0 = + 0,00 V
  3. C u 2 + + 2 e C u    E 0 = + 0,34 V
  4. A g + + e A g    E 0 = + 0,80 V

Welche Redoxreaktion läuft nicht spontan ab?

Physikum 08/1994

Bitte eine Auswahl treffen.

Bitte eine Auswahl treffen.

richtig

falsch

teilweise richtig

Dies ist die richtige Antwort

Z n   +   2   H C l     Z n C l 2   +   H 2

Zink ist ein unedles Element und kann daher von verdünnten Säuren unter Wasserstoffbildung aufgelöst werden.

Z n   +   C u S O 4     Z n S O 4   +   C u

Zink ist unedler als Kupfer. Kupferionen werden von Zink reduziert.

C u   +   2   H C l     C u C l 2   +   H 2

Kupfer ist ein Edelmetall und kann daher von verdünnten Säuren nicht gelöst werden.

Z n   +   2   A g N O 3    Z n ( N O 3 ) 2   +   2 A g

Zink ist unedler als Silber. Silberionen werden von Zink reduziert.

C u   +   2   A g N O 3     C u ( N O 3 ) 2   +   2 A g

Kupfer ist unedler als Silber. Silberionen werden von Kupfer reduziert.

ZurücksetzenAuswertenLösung zeigen
Seite 3 von 4