zum Directory-modus

Tutorial MenueChemie für MedizinerLerneinheit 12 von 19

Chemie für Mediziner: Kohlenwasserstoffe

Homolyse / Heterolyse

Alkylhalogenide entstehen durch eine radikalische Substitution. Eingeleitet wird diese durch eine homolytische Spaltung der X-X-Bindung. Dabei entstehen zwei Radikale. Bei einer heterolytischen Spaltung verbleiben dagegen beide Bindungselektronen an einem Bindungspartner, es entstehen somit je ein Kation und ein Anion.

Homolyse:

Abb.1

Heterolyse:

Abb.2
Seite 15 von 32