zum Directory-modus

Tutorial MenueChemie für MedizinerLerneinheit 17 von 19

Chemie für Mediziner: Kohlenhydrate

Citrat-Cyclus

Der Citrat-Cyclus (Citronensäure-Cyclus) ist von entscheidender Bedeutung beim aeroben Abbau der Nährstoffe. Über verschiedene Abbauwege (Glycolyse, β-Oxidation usw.) werden die Nährstoffe in Acetyl-CoA umgewandelt. Dieses wird dann im Citrat-Cyclus zu CO2 abgebaut, wobei vier Reduktionsäquivalente (durch Reduktion von 3 x NAD+ und 1 x FAD), sowie ein GTP1) entstehen. Die Reduktionsäquivalente werden dann in der Atmungskette oxidiert, die dabei frei werdende Energie zur Bildung von ATP genutzt. Außerdem können verschiedene Zwischenprodukte des Cyclus zur Synthese anderer Metabolite verwendet werden. Der Citrat-Cyclus nimmt daher eine zentrale Position im Stoffwechsel ein.

Bitte Flash aktivieren.

Abb.1
Reaktionsschema des Citrat-Cyclus
© Wiley-VCH
Seite 17 von 18