zum Directory-modus

Tutorial MenueChemie für MedizinerLerneinheit 16 von 19

Chemie für Mediziner: Aminosäuren und Proteine

Sekundärstrukturen

Die bei der Proteinbiosynthese gebildete Peptidkette bildet je nach Aminosäure-Sequenz Sekundärstrukturen, z.B. α-Helix oder β-Faltblatt, aus. Die Sekundärstrukturen werden durch Wasserstoff-Brücken stabilisiert. In einem Protein können mehrere Helices und/oder Faltblatt-Strukturen vorkommen.

Abb.1

Dreidimensionales Strukturmodell der Amylase

Seite 16 von 40