zum Directory-modus

Tutorial MenueChemie für MedizinerLerneinheit 16 von 19

Chemie für Mediziner: Aminosäuren und Proteine

Hämoglobin

Hämoglobin besteht aus vier Untereinheiten, je zwei α- und β-Ketten mit 141 bzw. 146 Aminosäuren. Es stellt also eine Quartärstruktur dar. Jede Untereinheit bildet acht α-Helices aus, Faltblatt-Strukturen kommen nicht vor. In jeder Untereinheit ist eine Häm-Gruppe (ein Eisen(II)-Porphyrin-System) als prosthetische Gruppe gebunden.

Dreidimensionales Strukturmodell

Abb.1
Hämoglobin mit seinen vier Häm-Gruppen
Seite 26 von 40