zum Directory-modus

Tutorial MenueChemie für MedizinerLerneinheit 16 von 19

Chemie für Mediziner: Aminosäuren und Proteine

Aminosäuren

Mouse
Abb.1
Insulin

Proteine sind aus Aminosäuren aufgebaut. Die Aminosäuren und deren Verknüpfung bestimmen damit die Eigenschaften der Struktur-, Transport- und Funktionsproteine der Zellen, der Enzyme und vieler Hormone. Aminosäuren bilden die Grundlage der belebten Welt. (PDB-Code: 2INS)

In diesem Kapitel werden die chemischen Aspekte der Aminosäuren besprochen:

  • Struktur der Aminosäuren
  • Dissoziation und Titrationskurven
  • charakteristische Reaktionen
  • Peptidbindung
  • Sekundär-, Tertiär- und Quartärstruktur von Proteinen

Angefügt sind Ausblicke in die Biochemie sowie klinische Aspekte, denn zahlreiche Stoffwechselerkrankungen haben ihre Ursache in einer Störung des Aminosäure-Metabolismus.

<Seite 1 von 40