zum Directory-modus

Tutorial MenueMassenspektrometrieLerneinheit 11 von 14

Massenspektrometer - Der Massenanalysator - Magnetfeld

Auflösung

Das Auflösungsvermögen eines magnetischen Massenanalysators wird wie bei einem optischen Monochromator von der Breite des Eintritts- und Austrittsspaltes bestimmt. Die Spaltbreite ist meist variabel einstellbar. Mit enger werdendem Spalt gelangen weniger Ionen zum Massenanalysator, da Ionen mit stärker abweichenden Bewegungsrichtungen ausgeblendet werden. Das wirkt sich natürlich auf die Empfindlichkeit der Messungen aus.

Hinweis
Merke: Eine Steigerung der Auflösung erhöht die Spezifität auf Kosten der Empfindlichkeit!
Abb.1
Abhängigkeit des Auflösevermögens von der Spaltbreite
Seite 9 von 10