zum Directory-modus

Tutorial MenueIR- und Raman-SpektroskopieLerneinheit 3 von 19

Methoden zur Beobachtung von Molekülschwingungen

Das Infrarot-Spektrum

Polychromatisches Licht aus dem infraroten Spektralbereich trifft auf ein Molekül. Unter bestimmten Vorraussetzungen absorbiert dieses Molekül einen Teil der Strahlung. Die durchgelassene Strahlung zeigt im Spektrum eine Absorptionsbande bei h ν s .

Damit ein Molekül IR-Strahlung absorbieren kann, muss sich das Dipolmoment durch die Schwingungs- bzw. Rotationsbewegungen ändern.

Abb.1
Mit freundlicher Genehmigung der VCH Verlagsgesellschaft mbH, Weinheim, entnommen aus Infrared and Raman Spectroscopy edited by B. Schrader (1995); S. 16, Abb. 2.3.-1 a, b, c
Seite 2 von 12