zum Directory-modus

Tutorial MenueAnalytische AnwendungsbeispieleLerneinheit 3 von 8

Historisches und chemische Eigenschaften von Vitamin C

Substanzeigenschaften Vitamin C

Abb.1

Ascorbinsäure ist ein weißes, geruchloses, säuerlich schmeckendes, kristallines Pulver.

Löslichkeit

Tab.1
Löslichkeit
Gut löslich in:Wenig oder nicht löslich in:
Wasser ( 1 g / 3 mL ) Ethanol ( 1 g / 50 mL ) Glycerol ( 1 g / 100 mL ) Ether Chloroform Benzen Ölen Fetten

Substanzstabilität

Tab.2
Substanzstabilität
Trockene Kristalle:In wässriger Lösung:
luft- und lichtstabil Schmelzpunkt: 190 - 192 °C (Zersetzung) stabil nur im sauren Milieu, bei tiefen Temperaturen und unter Ausschluss von Schwermetallionen
Seite 9 von 13