zum Directory-modus

Tutorial MenueReduktionsreaktionen in der Organischen ChemieLerneinheit 7 von 18

Hydrierung von Alkinen mit dem Lindlar-Katalysator

Hydrierung von Alkinen mit dem Lindlar-Katalysator: Überblick

Reaktionsprinzip:

Alkine werden bei der heterogenen, katalytischen Hydrierung über das Alken zum Alkan hydriert. Die Reaktion kann unter Verwendung eines partiell vergifteten Katalysators z.B. Lindlar-Katalysator (Pd/CaCO3 vergiftet mit Pb(OAc)2 ) auf der Stelle des Alkens angehalten werden. Dabei wird ein Äquivalent Wasserstoff eingesetzt.

Beispiel:

Abb.1

Anwendung:

  • Synthese von cis-Alkenen
<Seite 1 von 5