zum Directory-modus

Tutorial MenueMolecular ModelingLerneinheit 8 von 18

Quantenchemie - Einführung und Methoden

Quantenchemie: Einführung

Die Quantenchemie ermöglicht es, die Gesetze der Quantenmechanik auf molekulare Systeme anzuwenden.

Als Geburtsstunde der Quantenchemie kann das Jahr 1927 angesehen werden. In diesem Jahr erschien die Arbeit von Heitler und London über die chemische Bindung im Wasserstoffmolekül, die auf der im Jahr zuvor von Schrödinger entwickelten Wellenmechanik (eine Darstellung der Quantenmechanik) basiert.

E. Schrödinger erhielt im Jahre 1933 zusammen mit P. Dirac den Physik-Nobelpreis.

Abb.1
Erwin Schrödinger, 1933

Durch die steigenden Rechnerleistungen und die Modellentwicklungen der letzten Jahrzehnte sind quantenchemische Berechnungen auf hohem Theorieniveau für Moleküle mit mehreren Schweratomen schon mit einem PC möglich.

<Seite 1 von 9