zum Directory-modus

Tutorial MenueMolecular ModelingLerneinheit 16 von 18

Post-SCF-Methoden: Einführung und Methoden

post-SCF-Methoden: Zusammenfassung

Das Niveau quantenmechanischer Rechnungen wird durch die Methode und den Basissatz festgelegt. Durch einen umfangreicheren Basissatz oder durch eine Methode mit genauerer Beschreibung der Elektronenkorrelation kann man die Qualität quantenmechanischer Rechnungen verbessern, gleichzeitig steigt aber auch die Rechenzeit.

In der folgenden Tabelle sind verschiedene Basissätze und Korrelations-Methoden aufgeführt. Wenn man die full-CI-Methode zusammen mit einem hypothetischen vollständigen Basissatz verwenden würde, erhielte man die exakte Lösung der nicht-relativistischen Schrödinger-Gleichung.

Abb.1

Für die systematische Analyse eines Systems erhöht man zunächst den Basissatz, dann die Genauigkeit der Beschreibung der Elektronenkorrelation.

Seite 5 von 6