zum Directory-modus

Tutorial MenueMolecular ModelingLerneinheit 11 von 18

Hückel-Theorie - Moleküleigenschaften

Hückel-Theorie: Eigenschaften des Moleküls

Man unterscheidet observable und interpretierte Größen (Eigenschaften) eines Moleküls.

Observable Größen sind experimentell messbar. Dazu gehören:

  • Energie,
  • Geometrie,
  • Dipolmoment,
  • Ionisierungspotential usw.

Interpretierte (definierte) Größen hingegen lassen sich nicht experimentell bestimmen, sondern müssen aus experimentellen Ergebnissen oder Ergebnissen theoretischer Berechnungen nach definierten Formeln berechnet werden. Einige Beispiele dafür sind:

  • Punktladung,
  • Bindungsordnung,
  • Aromatizität und
  • Spannungsenergie.
Seite 3 von 8