zum Directory-modus

Tutorial MenueAtombau und Chemische BindungLerneinheit 9 von 11

Chemische Bindung: Aromatizität

Chemische Bindung: Struktur von Benzol

Experimentelle Befunde ergeben eine symmetrische Sechseckstruktur für Benzol, die im Einklang mit der gleichmässigen Überlappung aller p-Orbitale steht. Alle C-C-Bindungslängen sind gleich lang, die C-C-C-Bindungswinkel betragen 120°.

Interessant ist ausserdem, dass die C-C-Bindungslänge zwischen der einer Doppel- und einer Einfachbindung liegt.

Die Bindungslängen betragen für eine C-C- Einfachbindung 153 pm, für eine C-C- Doppelbindung 132 pm und die Bindungslänge der C-C- Bindung im Benzol liegt genau dazwischen, nämlich bei 139 pm.

Während die konjugierten Doppelbindungen im Butadien anhand der Bindungslänge immer noch als Doppelbindung erkennbar sind, sind im Benzol alle Bindungen gleich lang und um 7 pm länger als eine Doppelbindung.

Seite 3 von 6