zum Directory-modus

Tutorial MenueAlkeneLerneinheit 5 von 5

Reaktionen der Alkene

Andere Epoxidierungsverfahren: Epoxidierung mit Luftsauerstoff

Darstellung von Ethylenoxid

Die Direktoxidation mit Sauerstoff ist nur bei Ethen möglich. Sie wird zur großtechnischen Herstellung von Ethylenoxid genutzt. Dabei wird Ethen mit elementarem Sauerstoff mithilfe eines Silberkatalysators bei 230 °C bis 270 °C und 1-2 MPa (10-20 bar) umgesetzt.

Abb.1
Direkte Epoxidierung von Ethylen mit Luftsauerstoff

Ethylenoxid gehört zu den technischen Großprodukten der chemischen Industrie. Es wird vor allem zur Herstellung von Ethylenglycol, Glycolethern, nichtionischen Tensiden sowie Polyester- und Polyetheralkoholen verwendet.

Propylen und höhere Olefine werden unter diesen Bedingungen in allylischer Position oxidiert.

Seite 50 von 60