zum Directory-modus

Tutorial MenueElektrolyseur und Brennstoffzelle im UnterrichtLerneinheit 7 von 7

Versuch zur Leistung der Direkt-Methanol-Brennstoffzelle

Einführung

Abb.1
Direkt-Methanol-Brennstoffzelle
h-tec

In der Direkt-Methanol-Brennstoffzelle reagiert von außen zugeführtes Methanol mit Sauerstoff zu Kohlendioxid und Wasser unter Abgabe von Strom und Wärme.

Die Leistung einer Direkt-Methanol-Brennstoffzelle (DMFC1)) hängt von dem angeschlossenen Lastwiderstand ab. Um eine optimale Leistungsausbeute zu bekommen, muss der passende Widerstand ermittelt werden.

<Seite 1 von 10