zum Directory-modus

Tutorial MenueElektrolyseur und Brennstoffzelle im UnterrichtLerneinheit 2 von 7

Versuch zur Elektrolyse: Zersetzung von Wasser

Einführung

Abb.1
Elektrolyseur
h-tec

Der Elektrolyseur spaltet Wasser in seine Bestandteile Wasserstoff und Sauerstoff. Im Elektrolyseur läuft eine Elektrolyse ab.

Bei der Elektrolyse werden durch elektrische Energie chemische Verbindungen zersetzt. Dadurch kann Wasser in seine Bestandteile Wasserstoff und Sauerstoff zerlegt werden. Da jedes Wasser-Molekül, H2O, sich aus zwei Wasserstoff-Atomen und einem Sauerstoff-Atom zusammensetzt, wird für das produzierte Wasserstoff- und Sauerstoff-Gasvolumen (unter Berücksichtigung von Avogadro) ein Verhältnis von 2:1 erwartet.

Abb.2
Elektrolyse von Wasser
6H2O O2+ 4H3O++ 4e Anodenreaktion 2H2O+ 2e H2+ 2OH Kathodenreaktion 2H2O 2H2+ O2 Bruttoreaktion
Hinweis
Ist im Weiteren von Volumen die Rede, bezeichnet dieses immer das Gasvolumen, da Wasserstoff und Sauerstoff bei normaler Umgebungstemperatur und normalem Umgebungsdruck immer gasförmig sind.
<Seite 1 von 6