zum Directory-modus

Tutorial MenueReaktivitätLerneinheit 1 von 6

Reaktivität: Statische Reaktivitätsindizes

Berechnung der Freien Valenz

Aufgabe

Berechnen Sie mit Hilfe des HMO-Interfaces die freien Valenzen im Styrol. An welchem Kohlenstoff-Atom ist ein Angriff von Brom-Radikalen zu erwarten? Stimmt Ihr Ergebnis mit der SSS-Regel überein (SSS = Sonne, Siedehitze, Seitenkette), nach der unter radikalischen Bedingungen eine Substitution in der Seitenkette des Aromaten zu erwarten ist?

Bitte eine Auswahl treffen.

Bitte eine Auswahl treffen.

richtig

falsch

teilweise richtig

Dies ist die richtige Antwort

Angriff am endständigen Kohlenstoff-Atom der Vinylgruppe; konform mit SSS-Regel.

Die freie Valenz (0,821) ist hier am höchsten. Die SSS-Regel wird durch dieses Beispiel bestätigt.

Angriff am sekundären Vinylkohlenstoff; konform mit SSS-Regel.

Angriff am Vinylgruppen-bindenden Kohlenstoff; Ausnahme zur SSS-Regel.

Angriff an o- und p-Position zum Vinyl-Substituenten; Ausnahme zur SSS-Regel.

Angriff an m-Position zum Vinyl-Substituenten; Ausnahme zur SSS-Regel.

ZurücksetzenAuswertenHilfeLösung zeigen

Hilfe 1 von 1

Ermitteln Sie zunächst die Bindugsordnungen aus der P-Matrix und berechnen Sie daraus die freien Valenzen.

Seite 10 von 11