zum Directory-modus

Tutorial MenueStatistikLerneinheit 1 von 4

Grundlegende Begriffe der Statistik

Mittelwert

Das arithmetisches Mittel wird auch als Mittelwert oder Durchschnitt bezeichnet. Der Mittelwert wird berechnet, indem man alle Daten aufsummiert und durch die Datenanzahl teilt. Bei n -facher Anzahl von Daten x i gilt:

Definition
μ = x ¯ = x ˆ = i = 1 n x i n

Würfelexperiment

Als Beispiel soll ein Würfelexperiment betrachtet werden, bei welchem nacheinander folgende Zahlen auftreten:

Tab.1
Augenzahlen bei 15 Würfen
lfd. Nr. 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15
x 6 2 3 3 5 6 1 2 1 2 5 6 4 1 3

Der Mittelwert beim Würfelexperiment ergibt sich zu:

μ = x ¯ = x ˆ = 50 15 3,33
Abb.1

Häufigkeit des Auftretens von Würfelaugenzahlen und deren Mittelwert

<Seite 1 von 8