zum Directory-modus

Tutorial MenueSensorikLerneinheit 5 von 7

Elektrochemische und elektronische Transducer

Elektrochemische Transducer

Elektrische Transducer ermöglichen es, auf kleinstem Raum, elektrische Eigenschaften wie z.B. Leitfähigkeit, Impedanzen, Strom, Spannung etc. zu verfolgen. Abhängig von den Änderungen der physikalischen Eigenschaften werden folgende Transducer verwendet.

Tab.1
Änderungen von physikalischen EigenschaftenTransducerBeispiele
elektrischer Widerstand R Impedanz Z Dickschichtsensoren, Interdigitalstrukturen für 2- oder 4-Punkt Messungen, Feldeffekttransistor, SensorarraysMetalloxid-Gassensor, leitender Polymersensor, Taguchi-Sensor
elektrischer Strom I Interdigitalstrukturen, elektrochemische ZelleClarkelektrode
elektrische Spannung U Elektrochemische Zelle, pH-ElektrodeLambda-Sonde
Kapazität C interdigitale Kondensatoren, ...Feuchtigkeitssensor, ...
Austrittsarbeit φ Kelvin-Schwinger, FeldeffekttransistorenGasFET, ...
Masse mSchwingquarze , Interdigitalstrukturen, CantileverarraysSAW (Surface Acoustic Wave), TSMR (Thickness Shear Mode Resonators) Sensoren
Temperatur TThermopiles, Pellistor, Siliconchip-ThermopilesOhr-Thermometer
<Seite 1 von 3