zum Directory-modus

Tutorial MenueElektrochemieLerneinheit 4 von 9

Batterie

Galvani'sches Element

Galvani'sches Element
Ein Galvani'sches Element nennt man ein System aus zwei Metallelektroden (z.B. Zink und Blei), die in einen Elektrolyten tauchen.
Abb.1
Galvani'sches Element aus zwei Metallelektroden

An der Metallionenelektrode läuft folgende Reaktion ab:

Me z+ + z e - Me

Daraus ergibt sich:

E 0 Me | Me z+ NHE = Δ ϕ 0 Me z+ NHE = Δ ϕ 00 Me z+ NHE + R T ne F ln a Me z+

Δ ϕ 0 I = ϕ α I ϕ β Δ ϕ 0 II = ϕ α II ϕ β } E 0 = Δ ϕ 0 I Δ ϕ 0 II

Als Bezugselektrode nimmt man die Normalwasserstoffelektrode. Dann ist Δ ϕ 0 II = 0 und es können die einzelnen Elektrodenpotenziale angegeben werden.

Metallelektrode (Reaktionsgleichung und Potenzial)

<Seite 1 von 8