zum Directory-modus

Tutorial MenueAtomabsorptionsspektrometrieLerneinheit 6 von 10

Hyperfeinstruktur der Atomspektren

Hyperfeinstruktur der Atomspektren

Zwischen dem Atomkern und der Elektronenhülle gibt es - abgesehen vom Einfluss des Coulombfeldes - noch weitere Wechselwirkungen, die sich in Linienaufspaltungen und -verschiebungen manifestieren. Sie sind allerdings verglichen mit dem Coulombfeld sehr klein und erfordern daher eine besonders hohe spektrale Auflösung und besondere Techniken zur Verringerung der Linienbreite.

Man kann die folgenden Effekte beobachten:

  1. den Isotopieeffekt,
  2. den Volumeneffekt,
  3. die magnetische Wechselwirkung zwischen Hülle und Kern und
  4. die Wechselwirkung mit dem elektrischen Quadrupolmoment von Kernen.
<Seite 1 von 12