zum Directory-modus

Tutorial MenueFeststoffeLerneinheit 8 von 11

Metallkristalle - Intermetallische Phasen

Zintl-Phasen

Zintl-Phasen werden zwischen Metallen mit größerer Elektronegativitätsdifferenz gebildet, stellen also Übergangsformen zur Ionenbindung dar. Dies drückt sich in ihren Kristallstrukturen aus, die zum Teil denen ionischer Verbindungen entsprechen.

Tab.1
Beispiele für Zintl-Phasen
GittertypBeispiele
Caesiumchlorid LiAg, LiHg, LiTl, MgAg, CaHg, SrTl
Fluorit Mg5Cu, Mg2Pb
AuCu3 NaPb3, CaCu3, CaTl3
NatriumthallidNaTl, NaIn, LiGa, LiIn, LiZn
Mouse
Abb.1
Gitter von NaTl

Die Zintl-Phasen sind im Allgemeinen stöchiometrisch mit zum Teil sehr geringen Phasenbreiten.

Seite 5 von 7