zum Directory-modus

Tutorial MenueFeststoffeLerneinheit 4 von 11

Vierzehn Bravais-Gitter

Triklines, rhomboedrisches und hexagonales System

Überträgt man die Möglichkeit, nicht nur primitive Kristallsysteme festzulegen, auf die übrigen Kristallsysteme, so erhält man die Bravais-Gitter. Zunächst erwartet man somit 21 Bravais-Gitter, allerdings ergibt nicht jedes der sieben Kristallsysteme drei Bravais-Gitter wie das kubische. Insgesamt ergeben sich somit 14 Bravais-Gitter.

Triklines, rhomboedrisches und hexagonales System treten bei den Bravais-Gittern nur in ihrer einfachen Variante auf:

Mouse
Mouse
Mouse
Abb.1
triklines System
Abb.2
rhomboedrisches System
Abb.3
hexagonales System
Seite 2 von 4