zum Directory-modus

Tutorial MenuePeriodensystem der ElementeLerneinheit 6 von 8

Periodizität von Eigenschaften - Ionisierungsenergie

Periodensystem der Elemente - Ionisierungsenergie und Atomradius

Je größer der Atomradius ist, desto leichter lässt sich ein Elektron entfernen und umso kleiner ist die Ionisierungsenergie. Die kleinsten Ionisierungsenergien finden sich deshalb im linken Teil der Perioden und im unteren Teil der Gruppen. Die Ionisierungsenergien der Übergangselemente nehmen innerhalb der Perioden nicht in dem Maße zu wie die der Hauptgruppenelemente.

Abb.1
Ionisierungsenergien der Elemente

Die Ursache ist die gleiche wie bei den Atomradien. Die äußeren Elektronen werden durch den sukzessiven Einbau von Elektronen in die innen liegenden d-Orbitale weitgehend abgeschirmt, so dass zur Abspaltung der äußeren Elektronen bei den Nebengruppenelementen einer Periode ähnliche Energiebeträge aufzubringen sind.

Seite 2 von 5