zum Directory-modus

Tutorial MenueSäuren und BasenTutorial starten

Tutorial Übersicht

Tutorial starten

Einleitend werden die wichtigsten Säure-Base-Theorien und ihr struktureller Hintergrund vorgestellt. Auf der Basis der Brönsted-Theorie werden Berechnungen der Protolysegleichgewichte von Säuren und Basen unterschiedlicher Stärke, insbesondere Puffer- und Titrationsgleichgleichgewichte behandelt.

Lerneinheiten des Tutorials

Säure-Base-TheorienLevel 140 min.

In dieser Lerneinheit wird auf die unterschiedlichen Säure-Base-Theorien eingegangen.

AutoprotolyseLevel 240 min.

Wenn eine Flüssigkeit den elektrischen Strom leitet, so müssen in dieser Flüssigkeit Ionen vorliegen, durch deren Wanderung der Stromtransport stattfinden kann. Die Ionen entstehen durch Protonenübertragung von einem Wassermolekül auf ein anderes. Diesen Vorgang bezeichnet man als Autoprotolyse des Wassers. Die Lerneinheit geht näher auf diesen Vorgang ein.

Stärke von Säuren und BasenLevel 240 min.

Grundsätzlich ist die Stärke einer Säure oder Base (Acidität bzw. Basizität) nach der Brönsted-Theorie auch vom Reaktionspartner abhängig. Um also verschiedene Säuren nach ihrer Stärke zu vergleichen wird in dieser Lerneinheit die Reaktion der Säure mit jeweils derselben Base betrachten.

ProtolyseLevel 240 min.

Um Aussagen über das Ausmaß der Protolyse zu machen, bedient man sich des Protolysegrades, der hier näher erläutert wird. Anschließend wird auf die Protolyse von Kationensäuren und Anionenbasen eingegangen.

PufferlösungenLevel 240 min.

In dieser Lerneinheit wird auf Pufferlösungen eingegangen. Unter Pufferlösungen versteht man Lösungen, die eine schwache Säure und ihre konjugierte Base (oder umgekehrt) nebeneinander enthalten.

Säure-Base-TitrationLevel 240 min.

Titrationen dienen im Allgemeinen der quantitativen Bestimmung einer vorgelegten Substanz durch Umsetzung mit einer Lösung bekannten Gehalts, der Maßlösung. Die Durchführbarkeit titrimetrischer Bestimmungen ist an verschiedene Faktoren gebunden, die in dieser Lerneinheit näher erläutert werden.

Säure-Base-IndikatorenLevel 240 min.

In dieser Lerneinheit lernen Sie Farbindikatoren, Mischindikatoren und eine Auswahl von Indikatoren für Titrationen kennen.

Nichtwässrige SystemeLevel 220 min.

Säure-Base-Reaktionen laufen auch in anderen Lösungsmitteln als Wasser ab. Auf nichtwässrige Systeme wird in dieser Lerneinheit eingegangen.

Tutorial starten