zum Directory-modus

Tutorial MenueMakrokinetikLerneinheit 3 von 4

Innerer Stofftransport - Porendiffusion

Kriteriengleichung

Da in der Praxis das Thiele-Modul nicht ohne weiteres experimentell bestimmt werden kann, haben Weisz, Wagner und Wheeler eine Kriteriengleichung entwickelt, in der besser zugängliche Größen enthalten sind:

Φ 2 η = l 2 D eff c A r eff
Tab.1
Φ 2 η < 1 keine Porendiffusionshemmung
Φ 2 η > 1 Porendiffusion ist geschwindigkeitsbestimmend
Tab.2
Symbolliste
SymbolBeschreibungEinheit
ΦThiele-Modul
ηPorennutzungsgrad
D eff Effektiver Diffusionskoeffizient der gasförmigen Komponente A in der Produktschicht m 2 s -1
r eff Effektive Reaktionsgeschwindigkeitmol m -3 h -1
c A Konzentration der Komponente A in der Gasphasemol l -1
lCharakteristische Längenabmessung; meist: l = Volumen des Katalysators äußere Oberfläche m
Seite 5 von 5>