zum Directory-modus

Cluster of Excellence Engineering of Advanced Materials

Cluster of Excellence Engineering of Advanced Materials

Willkommen zur Demo-Version über Hochleistungsmaterialien die im Exzellenzcluster Engineering of Advanced Materials (EAM) entwickelt werden. Hier können Sie einen Eindruck über den geplanten Gesamtaufbau bekommen sowie erste Lerneinheiten ausprobieren. Die Lerneinheiten bereiten aktuelle Forschungsarbeiten des EAM auf und zeigen den Weg von der Grundlagenforschung bis zur Anwendung (Vom Molekül zum Material) auf.

Neue Hochleistungsmaterialien für Katalyse, Nanoelektronik, Optik und Leichtbau

http://www.eam.uni-erlangen.de

Die Forscher bauen aus kleinsten Bausteinen, den Molekülen und Partikeln, die gewünschten Strukturen Stück für Stück bis zum Bauteil zusammen. Durch diesen hierarchischen Strukturaufbau sind die Forscher in der Lage, interessante neue mechanische, optische, katalytische und elektronische Materialeigenschaften zu entwickeln. Die Querschnittsbereiche „Funktionale Partikelsysteme“, „Nanoanalytik und Mikroskopie“ sowie „Modellierung und Simulation“ unterstützen die Anwendungsbereiche bei der Herstellung, Analyse und Optimierung der Bausteine.

Der Exzellenzcluster Engineering of Advanced Materials (EAM) an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg ist ein interdisziplinärer Forschungsverbund, in dem maßgeschnei-derte Hochleistungsmaterialien für zukünftige Technologien und innovative Anwendungen entwickelt werden. Diese Materialien werden für die Märkte der Zukunft von großer Bedeutung sein.