zum Directory-modus

Säuren und Basen

Einleitend werden die wichtigsten Säure-Base-Theorien und ihr struktureller Hintergrund vorgestellt. Auf der Basis der Brönsted-Theorie werden Berechnungen der Protolysegleichgewichte von Säuren und Basen unterschiedlicher Stärke, insbesondere Puffer- und Titrationsgleichgleichgewichte behandelt.

Säuren und Basen

Säure-Base-Theorien Level 140 min.

In dieser Lerneinheit wird auf die unterschiedlichen Säure-Base-Theorien eingegangen.

Chemie für Mediziner: Säuren und Basen Level 145 min.

Diese Lerneinheit fasst alle zuvor aufgelisteten Kapitel zusammen. Somit bietet diese Lerneinheit eine umfassende Einführung in das Thema der Säuren und Basen.

Autoprotolyse Level 240 min.

Wenn eine Flüssigkeit den elektrischen Strom leitet, so müssen in dieser Flüssigkeit Ionen vorliegen, durch deren Wanderung der Stromtransport stattfinden kann. Die Ionen entstehen durch Protonenübertragung von einem Wassermolekül auf ein anderes. Diesen Vorgang bezeichnet man als Autoprotolyse des Wassers. Die Lerneinheit geht näher auf diesen Vorgang ein.

Stärke von Säuren und Basen Level 240 min.

Grundsätzlich ist die Stärke einer Säure oder Base (Acidität bzw. Basizität) nach der Brönsted-Theorie auch vom Reaktionspartner abhängig. Um also verschiedene Säuren nach ihrer Stärke zu vergleichen wird in dieser Lerneinheit die Reaktion der Säure mit jeweils derselben Base betrachten.

Protolyse Level 240 min.

Um Aussagen über das Ausmaß der Protolyse zu machen, bedient man sich des Protolysegrades, der hier näher erläutert wird. Anschließend wird auf die Protolyse von Kationensäuren und Anionenbasen eingegangen.

pH-Wert-Berechnung für Neutralsäuren und -basen Level 240 min.

In dieser Lerneinheit lernen Sie den pH-Wert von Lösungen zu berechnen.

Pufferlösungen Level 240 min.

In dieser Lerneinheit wird auf Pufferlösungen eingegangen.

Säure-Base-Titration Level 240 min.

Die Durchführbarkeit titrimetrischer Bestimmungen ist an verschiedene Faktoren gebunden, die in dieser Lerneinheit näher erläutert werden.

Säure-Base-Indikatoren Level 240 min.

In dieser Lerneinheit lernen Sie Farbindikatoren, Mischindikatoren und eine Auswahl von Indikatoren für Titrationen kennen.

Nichtwässrige Systeme Level 220 min.

Säure-Base-Reaktionen laufen auch in anderen Lösungsmitteln als Wasser ab. Auf nichtwässrige Systeme wird in dieser Lerneinheit eingegangen.

Tutorial

Säuren und Basen

Einleitend werden die wichtigsten Säure-Base-Theorien und ihr struktureller Hintergrund vorgestellt. Auf der Basis der Brönsted-Theorie werden Berechnungen der Protolysegleichgewichte von Säuren und Basen unterschiedlicher Stärke, inbesondere Puffer- und Titrationsgleichgleichgewichte behandelt.