zum Directory-modus

Java

Java und Java 3D

Java ist eine Programmiersprache der Firma Oracle, die unter anderem erlaubt, Webseiten mit verschiedensten, interaktiven multimedialen Applikationen auszustatten. Damit die Java-Applikationen der Chemgapedia korrekt angezeigt werden, muss Java installiert sein und die Ausführung der Applikation von Ihnen erlaubt werden.

Ob Java prinzipiell funktioniert können Sie unter https://www.java.com/verify/ überprüfen. Gegebenfalls müssen Sie Java downloaden und installieren. Anschließend müssen Sie erlauben, dass auf Chemgapedia unsignierte Applets ausgeführt werden. Wie das genau geht, ist in der Java-Hilfe beschrieben.

Feststellung der installierten Java-Version und Test von Java 3D

Das nachfolgende Applet überprüft, welche Java-Version auf Ihrem Rechner installiert ist und informiert gleichzeitig darüber, ob Java 3D vorhanden ist. Java 3D wird für einige wenige Animationen auf Chemgapedia, unter anderem für das Reaktionsvisualisierungssystem CAVOC benötigt.

Dieses Java-Applet prüft die auf Ihrem Computer installierte Java-Version. Zur korrekten Anzeige aller Applets in ChemgaPedia wird Java in einer Version ab 1.7 empfohlen. Sollte auf Ihrem Rechner eine ältere Version vorhanden sein, ist eine Aktualisierung notwendig.
Wenn auf Ihrem Computer auch Java 3D installiert ist, können Sie links einen bunten, rotierenden Würfel sehen. Auch die unterste Textzeile informiert über das Vorhandensein von Java 3D. Sehen Sie aber den Würfel nicht, empfehlen wir die Installation von Java 3D.

Hinweis

Auf Computern mit mehreren Monitoren funktioniert Java 3D häufig nur auf dem ersten Monitor.

Installationshinweise für Java und Java3D

Java und Java 3D können kostenlos bei SUN heruntergeladen werden.

Testseite 3 von 5