zum Directory-modus

ZwischenproduktZoomA-Z

Fachgebiet - Technische Chemie

In der Verfahrenstechnik, der chemischen Industrie oder der präparativen Chemie gebräuchlicher Begriff zur Bezeichnung einer aus natürlichen Rohstoffen oder anderen Edukten in gegebenenfalls mehrstufiger Synthese hergestellten, chemisch reinen Verbindung, die nach entsprechender Abtrennung und Reinigung ihrerseits als Ausgangsmaterial für weitere Syntheseschritte dient. Häufig wird der Ausdruck auch für instabile, kurzlebige bei Stufenreaktionen auftretende Verbindungen benutzt - da diese in der Regel jedoch nicht isoliert werden, ist in diesen Fällen eine Beschreibung als reaktive Zwischenstufe oder Intermediat zu bevorzugen (ACHTUNG: Verwechslungsgefahr mit dem Begriff Übergangszustand!).

Lerneinheiten, in denen der Begriff behandelt wird

Konzept der LeitstrukturLevel 260 min.

PharmaziePharmazeutische ChemieWirkstoffdesign

Die Suche nach neuen Wirkstoffen orientiert sich an den so genannten Leitstrukturen. Dieser Begriff bezeichnet den zwei- und dreidimensionalen Aufbau von Stoffen, die bereits einige der gewünschten Eigenschaften besitzen, aber andere vermissen lassen. Die meisten Leitstrukturen ergaben sich aus pflanzlichen, tierischen, mikrobiellen und körpereigenen Naturstoffen wie z.B. Neurotransmittern und Hormonen, wobei nur wenige der Vorlagen selbst als Arzneien zum Einsatz kommen. Eine ständig anwachsende Gruppe von Leitstrukturen wurde jedoch auch aus synthetischen Substanzen entwickelt, die klassisch in Tierversuchen auf biologische Wirksamkeit getestet wurden. Heute steht hierzu ein vollautomatisiertes Screening in Zellkulturen sowie molekularen Testsystemen zur Verfügung (High-Troughput-Screening, HTS).

Aufklärung von Reaktionsmechanismen (gesamt)Level 3100 min.

ChemieOrganische ChemieReaktionsmechanismen

Diese Lerneinheit beschäftigt sich mit den Prinzipien und Methoden zur Aufklärung von Reaktionsmechanismen organischer Reaktionen. Die Themengebiete: Identifizierung der Produkte und Zwischenprodukte, Isotopenmarkierungsexperimente, stereochemische Untersuchungen, kinetische Isotopeneffekte, Kreuzungsexperimente und Untersuchungen der Reaktionskinetik.

Aufklärung von Reaktionsmechanismen - Einleitung / Edukte und ProdukteLevel 230 min.

ChemieOrganische ChemieReaktionsmechanismen

Diese Lerneinheit beschäftigt sich mit dem Teilgebiet der Identifizierung der Produkte und Zwischenprodukte des Themengebietes: "Prinzipien und Methoden zur Aufklärung von Reaktionsmechanismen organischer Reaktionen".