zum Directory-modus

ZellkernZoomA-Z

Fachgebiet - Biochemie, Zellbiologie

Der Zellkern (von lat. Nucleus) ist ein Zellorganell im Cytoplasma der Eukaryonten, in dem die Chromosomen lokalisiert sind und Vorgänge wie DNA-Replikation, Transkription der DNA, das Spleißen der mRNA und der Zusammenbau von ribosomalen Einheiten stattfinden. Während Eukaryonten (von griech. eu "echt" und karyon "Kern") wie Tiere, Pflanzen und Pilze einen echten Kern besitzen, verfügen die Prokaryonten (Bakterien, Blaualgen, Archaea) nur über Kern-äquivalente Bereiche, in denen sich die Nucleinsäuren befinden. Der Zellkern ist vom Cytoplasma durch eine porenhaltige Kernhülle abgegrenzt, durch die Proteine ins Kernplasma hinein und mRNA-Transkripte aus dem Kern heraus transportiert werden können. Bei Teilungsvorgängen wie Mitose und Meiose wird die Kernhülle zeitweilig aufgelöst.

Eukaryontische Zellen sind in der Regel einkernig, es gibt aber auch Ausnahmen wie die kernlosen Erythrocyten oder die vielkernigen Vegetationskörper niederer Pilze.

Siehe auch: Eukaryonten , Zellorganellen

Lerneinheiten, in denen der Begriff behandelt wird

4.1 - 4.5 - Grippe (gesamt)Level 4100 min.

PharmazieArzneimittelThemenreise Wirkstoffe

Diese Lerneinheit beschäftigt sich ausführlich mit dem Thema Influenza. Sie enthält sowohl allgemeine Informationen zum Thema Grippe wie auch detaillerte Beschreibungen des Aufbaus von Influenza-Viren und deren Lebenszyklus. Außerdem wird die Struktur eines der beiden Influenza-Oberflächenantigene, das Protein Neuraminidase und dessen aktives Zentrum, ausführlich behandelt. Den Abschluss bildet die Erläuterung der Entwicklung eines antiviralen Grippemedikamentes, Zanamivir, das als Inhibitor der Neuraminidase den Lebenszyklus des Influenza-Virus empfindlich stört.

4.3 - Grippe - Lebenszyklus des Influenza-VirusLevel 490 min.

PharmazieArzneimittelThemenreise Wirkstoffe

Diese Lerneinheit beschreibt detailliert den Lebenszyklus von Influenza-Viren.

Genomstruktur in Eu- und ProkaryontenLevel 160 min.

BiochemieBiologische GrundlagenZellmorphologie

In dieser Lerneinheit werden pro- und eukaryontische Zellen verglichen und die Organisation des Genoms erläutert.

Eukaryontische ZelleLevel 130 min.

BiochemieBiologische GrundlagenZellmorphologie

In dieser Lerneinheit werden die wichtigsten Bestandteile einer eukaryontischen Zelle erläutert.

Proteine und der genetische CodeLevel 160 min.

BiochemieProteinbiosyntheseProteine

In dieser Lerneinheit werden die Grundlagen des Aufbaus von Proteinen und die Codierung der Aminosäuren in der DNA erläutert.

Einführung in die GenexpressionLevel 160 min.

BiochemieProteinbiosyntheseTranskription und Genregulation

Diese Lerneinheit ist eine Einführung in die Grundlagen der Genexpression in Pro- und Eukaryonten.

Zellaufbau und ZellorganellenLevel 160 min.

BiochemieBiologische GrundlagenZellmorphologie

Anhand von Abbildungen und Animationen und einer umfangreichen Literatursammlung sowie ausgewählten Links wird in die Cytologie eingeführt.