zum Directory-modus

Alfred WernerZoomA-Z

Biographie

Geboren
12. Dezember 1866 in Mülhausen, Elsass
Gestorben
15. November 1919 in Zürich

Alfred Werner erhielt «in Anerkennung seiner Arbeit über die Atom-Bindungen der Moleküle, die frühere Studien in neuem Licht erscheinen lassen und, insbesondere in der anorganischen Chemie, der Forschung neue Wege weisen» 1913 den Nobelpreis für Chemie

Chronologie

1866Geboren am 12. Dezember in Mülhausen, Elsass
schweizer Chemiker
1886 Student an der Abteilung für Technische Chemie an der ETH Zürich
1895Professor an der Universität Zürich
1919Gestorben am 15. November in Zürich