zum Directory-modus

WassergasZoomA-Z

Fachgebiet - Anorganische Chemie

Wassergas ist ein Gemisch aus Wasserstoff und Kohlenmonoxid, das aus der Reaktion von Wasser mit Kohlenstoff, meist in Form von Koks, bei 800-1000 °C erhalten wird (Kohlevergasung).

C+H2OCO+H2

Die Reaktion ist endotherm: ΔH = 131,4 kJ.

H2/CO-Gemische, die aus der Spaltung von Kohlenwasserstoffen erhalten wurden, werden als Spaltgas bezeichnet.

Lerneinheiten, in denen der Begriff behandelt wird

WasserstoffLevel 145 min.

ChemieAnorganische ChemieChemie der Elemente

Diese Lerneinheit gibt einen Überblick über das Element Wasserstoff einschließlich Eigenschaften, Reaktionsverhalten, Nachweis, Vorkommen, Gewinnung und Verwendung des Elements sowie ausgesuchter Verbindungen.