zum Directory-modus

WahrheitstabelleZoomA-Z

Eine Wahrheitstabelle (auch Wahrheitstafel) stellt in tabellarischer Form das Ergebnis einer Boole'schen Funktion in Abhängigkeit von allen möglichen Kombinationen der Werte der Eingangsvariablen dar.

Wahrheitstabellen werden verwendet um Boole'sche Funktionen zu definieren, und / oder sie darzustellen. Da die Anzahl der möglichen Kombinationen exponentiell mit der Anzahl der Eingangsvariablen ansteigt ist ihre Anwendung auf Funktionen mit nur wenigen Eingangsvariablen beschränkt.

Ein Beispiel für eine zweiwertige Logik ist die Wahrheitstabelle für die Funktion f(A,B)=AB:

Tab.1
Wahrheitstabelle
A B AB
000
010
100
111

Beispiel: Wahrheitstabelle für die Funktion f(A,B)=AB

Siehe auch: Karnaugh-Diagramm