zum Directory-modus

WärmekapazitätZoomA-Z

Wärmekapazität ist die Bezeichnung für diejenige Wärmemenge dQm , die man einem Gramm eines beliebigen, einheitlichen Stoffes zuführen muss, um seine Temperatur um ΔT zu erhöhen: c=dQmT.

Lerneinheiten, in denen der Begriff behandelt wird

Erster Hauptsatz der ThermodynamikLevel 145 min.

ChemiePhysikalische ChemieThermodynamik

Der erste Hauptsatz der Thermodynamik wird definiert und Anwendungen werden aufgeführt.

2. Hauptsatz der ThermodynamikLevel 145 min.

ChemiePhysikalische ChemieThermodynamik

Den 2. Hauptsatz der Thermodynamik anwenden.

WärmeLevel 145 min.

ChemiePhysikalische ChemieThermodynamik

In der Lerneinheit wird die Wärme aus thermodynamischer Sicht behandelt. Dies schließt die Definition der Begriffe Wärmekapazität und Joule'sche Wärme ein. Weiterhin werden chemisch relevante Methoden zur Messung von Wärmen beispielhaft beschrieben.