zum Directory-modus

VerweilzeitZoomA-Z

Fachgebiet - Technische Chemie

Als Verweilzeit bezeichnet man die Aufenthaltszeit eines Volumenelements der Reaktionsmasse in einem chemischen Reaktor.

Lerneinheiten, in denen der Begriff behandelt wird

Mikro- und Makrovermischung, SegregationLevel 330 min.

ChemieTechnische ChemieReaktionstechnik

Diese Lerneinheit erläutert die Begriffe Mikrovermischung, Makrovermischung und Segregationsgrad

Modellierung realer SystemeLevel 330 min.

ChemieTechnische ChemieReaktionstechnik

In dieser Lerneinheit werden reale Systeme und ihre Modellierung in Bezug auf das Verweilzeitverhalten beschrieben.

Praktikum VerweilzeitLevel 290 min.

ChemieTechnische ChemieReaktionstechnik

In der Lerneinheit werden die theoretischen Grundlagen zum Verweilzeitverhalten aufgefrischt. Sie dient insbesondere der Vor- und Nachbereitung des Praktikumsversuches Verweilzeitverhalten. Der Praktikumsversuch kann ferngesteuert (Online) durchgeführt werden.

Ideale ReaktormodelleLevel 115 min.

ChemieTechnische ChemieReaktionstechnik

Es werden die grundlegenden Reaktortypen dargestellt und ihr ideales Verhalten beschrieben.

Praktikum VerseifungLevel 290 min.

ChemieTechnische ChemieReaktionstechnik

In der Lerneinheit werden die Grundlagen der Reaktionstechnik aufgefrischt. Sie dient der Vor- und Nachbereitung des Praktikumsversuches Verseifung. Verschiedene Verseifungsversuche können ferngesteuert durchgeführt werden.

Verweilzeitverhalten - GrundlagenLevel 230 min.

ChemieTechnische ChemieReaktionstechnik

Die Lerneinheit gibt eine kurze Einleitung einschließlich Erklärung der wichtigsten Begriffe.